Erweiterung des /city Befehls - Regionen Bearbeiten

Avatar

Von Todo Bramble 22 May 2019 15:22

Mitglied · 3 comments

Seid gegrüßt!
Da das Forum endlich wieder online ist möchte ich direkt etwas vorschlagen, was nicht nur mir sehr entgegen kommen würde, nämlich eine Erweiterung des /city Befehls.
So sollte es unter "Regionen", neben "Regionen auflisten" und "Region erstellen", auch einen Impuls-Befehlsblock mit dem Namen "Region Bearbeiten" geben. Dieser öffnet ein Menü, welches dem der CPs ähnelt, nur dass es keine Städte sondern Regionen der Stadt anzeigt. Hat man nun eine Region ausgewählt werden einem, in einem Menü, das den anderen unter /city gleicht, folgende Optionen angezeigt:

Region umbennenen: Wird als Ketten-Befehlsblock angezeigt. Wählt man diesen aus, erscheint im Chat die Meldung: "Bitte geben sie den neuen Namen innerhalb der nächsten 60 Sekunden in den Chat ein." Der eingegebene Name wird nun anstelle des ursprünglichen Namens verwendet, z.B. im CP-Menü, oder wenn die Region eingenommen wird.

Kontrollpunkt verschieben: Wird als Wiederhol-Befehlsblock angezeigt. Dieser öffnet ein weiteres Menü, welches einen grünen Tonblock mit dem Namen: "erhöhen" und einen roten Tonblock mit dem Namen: "vertiefen" enthält. Die Option "erhöhen" verlagert den ausgewählten CP einen Meter nach oben. Die Option "vertiefen" verlagert ihn einen Meter nach unten.

Kontrollpunkt entfernen: Eine Barriere, welche den Kontrollpunkt gänzlich entfernt. Die betroffene Region existiert noch, sie beeinflusst allerdings nicht länger den Eroberungsstatus der Stadt und kann natürlich auch weder eingenommen, noch über einen CP erreicht werden. Es müssen mindestens 50% der Regionen einer Stadt einen CP besitzen (bei Meinungsverschiedenheiten können hier gerne Anpassungen vorgenommen werden). Ansonsten erscheint die Fehlermeldung: "Mindestens 50% der Regionen einer Stadt einen CP besitzen!"

Kontrollpunkt hinzufügen: Diese Option wird als Leuchtfeuer dagestellt. Ihre Funktion ist von der Bedienung her dem Erstellen einer Region ähnlich. Der einzige Unterschied ist, dass kein Name angegeben werden muss, da die ausgewählte Region ja bereits einen Besitzt. Neue Regionen sollen Standardmäßig, wie bisher, mit einem CP ausgestattet sein.

Grund für diesen Vorschlag ist vor allem, dass einige Spieler bereits schlechte Erfahrungen mit dem erstellen von CPs gemacht haben und dass es oft sehr schwierig ist, so viele CPs wie bisher in einer Stadt unterzubringen, die gleichzeitig auch zugänglich sind. Vor allem die Zwerge würden mir da sicher zustimmen. Auch wenn man seine Stadt etwas umbauen will wäre diese Ergänzung äußerst hilfreich.

Hinweis: Das Bearbeiten von Regionen soll nichts kosten. Bearbeitet werden kann nur, wenn die Stadt von ihrer eigenen Gesinnung eingenommen ist.

Viele Grüße,
euer Todo

Avatar

Von DragonCake 22 May 2019 15:30

Mitglied · 1 comments

Eine Super Idee, zusätzlich würde ich noch Vorschlagen dass man Anhand eines kleinen Menü's (z.B. mit dem Befehl /City Zentrum set), das Zentrum umsetzen kann.

Avatar

Von Namnodorel 22 May 2019 16:18

Administrator · 10 comments

Umbenennen - Lässt sich machen, mit Ausnahme des Zentrums.

Verschieben - technisch schwierig

Entfernen - es klingt sehr verwirrend, wenn da "Entfernen" steht, aber nur der Kontrollpunkt entfernt wird. Und einen Kontrollpunkt weniger zu haben, schwächt die Stadt. In welchen Situationen genau wäre das nützlich? (Wenn es möglich wäre, wäre auch hier das Zentrum ausgenommen)

Hinzufügen - Siehe oben.

Eine Super Idee, zusätzlich würde ich noch Vorschlagen dass man Anhand eines kleinen Menü's (z.B. mit dem Befehl /City Zentrum set), das Zentrum umsetzen kann.

Das wäre technisch sehr aufwändig, da dann ja die ganze Stadt und alles, was dazu gehört entsprechend versetzt werden müsste.

Avatar

Von Todo Bramble 22 May 2019 17:21

Mitglied · 3 comments

Theoretisch kann man immer irgendwo einen Kontrollpunkt unterbringen, welcher auch zugänglich ist. Allerdings kann es oft passieren, dass die Zugänge nicht offensichtlich mit der eigentlichen Position des Kontrollpunktes zusammenhängen, z.B bei einer Zwergenstadt mit mehreren Ebenen. Das ist für die Erbauer nervig, da die Kontrollpunkte gut erkennbar sein sollen, für die Angreifer ist es auch keine Freude, Kontrollpunkte, die vom eigentlichen Bauwerk isoliert sind, zu finden und zu erobern, vor allem bei großen Städten. Ich habe auch schon gehört, dass die Gebiete einfach zu klein wären und man dann dem entsprechend viele braucht. Da größere Gebiete unpraktikabel wären, dachte ich Gebiete ohne Kontrollpunkte wären ein angemessener Kompromiss.

Ich denke, dass ein Vorschlag "technisch sehr aufwendig" ist, wird noch oft vorkommen. Eine Lösung dafür gibt es natürlich nicht so leicht, aber ich würde vorschlagen, dass man vielleicht eine Prioritätenliste erstellt, welche auch die Meinung der Community berücksichtigt und einen Vorschlag wie diesen erstmal Teilweise umsetzt, indem man z.B. das hinzufügen und entfernen von CPs weglässt, bevor man ihn wegen des Aufwandes ganz ablehnt.

Avatar

Von Todo Bramble 22 May 2019 17:26

Mitglied · 3 comments
Namnodorel schrieb

Das wäre technisch sehr aufwändig, da dann ja die ganze Stadt und alles, was dazu gehört entsprechend versetzt werden müsste.

Ich bin mir nicht sicher, was du damit meinst. Detaillierter bitte.

Avatar

Von Namnodorel 22 May 2019 19:54

Administrator · 10 comments

Ich bin mir nicht sicher, was du damit meinst. Detaillierter bitte.

Wenn du den Ort des Zentrums versetzen willst (also nicht nur nach oben und unten), muss nicht nur das Zentrum versetzt werden, sondern natürlich auch alle anliegenden Regionen, deren Kontrollpunkte, Wächter, etc. - du verschiebst effektiv die ganze Stadt. Das ist aufwendig, weil das Plugin so gut wie alles, was zur Stadt gehört modifizieren muss, und so eine Operation schlicht nicht vorgesehen ist (also sich mit dem bisherigen Code nicht umsetzen lässt).
Ganz abgesehen davon wäre das Risiko recht hoch, dass durch so etwas ein Kontrollpunkt plötzlich mitten in einer Wand hängt.

Das bezog sich aber nur auf den Vorschlag von DragonCake, deine Ideen sind an sich noch ganz gut machbar.

Avatar

Von Namnodorel 19 June 2019 21:08

Administrator · 10 comments

Das Umbenennen und Verschieben ist eben online gegangen. Beim Verstecken von Kontrollpunkten dauert es noch etwas länger, weil die Datenbank dafür um ein neues Feld erweitert werden muss, was sich nicht so schnell einspielen lässt.